Die WollSchnegge

ravelry.jpg

(Name: Wollschnegge)

Blogdog Neela

 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Mein DaWanda Shop:






Die Hauptperson – DAS QUADRAT – so soll muss es sein:

 

- 30cm X 30cm groß (gespannt)

- Garn: LL ca 200m/100g (ich werde die Originaldecke mit diesem Garn stricken)

- Farbe: egal, aber einfarbig

- Nd.-St. 4-5 (oder was man nehmen muss, um auf die MaPro zu kommen)

- Ma-Pro: 18M X 24R/ 10cm x 10cm in glatt rechts (Hinreihe rechts, Rückreihe links)

- Muster: das muss: zumindest 1 kleines Zopfelement - das darf: re/li-Muster, Noppen, Löcher (aber bitte keine reinen Lochmuster)

- Strickrichtung ist egal - kann von unten nach oben, diagonal, von innen nach außern oder von außen nach innen gestrickt werden.

- Einheitliche Umrandung von 6 Reihen kraus rechts oben und unten und 3 Maschen kraus rechts rechts und links.

- Schwierigkeitsgrad: von ganz leicht bis ultraschwer darf/soll alles dabei sein!


Teilnahmebedingungen (zur Erinnerung: teilnehmen heisst ein Quadrat entwerfen, nicht eine Decke/ein Quadrat nachstricken):

- jeder darf mitmachen – gerne auch mit mehr als einem Quadrat

- der Teilnehmer erteilt mit dem Einreichen seines Muster die Genehmigung, dass dieses einmal für eine Gemeinschaftsdecke nachgestrickt und zu einem späteren Zeitpunkt an einem noch nicht beschlossenen Ort veröffentlicht wird (Internet und/oder Zeitschrift – gratis oder gegen Gebühr für einen guten Zweck)

- der Teilnehmer erlaubt, dass ein Bild seines gestrickten Quadrates veröffentlicht wird (im Blog, Ravelry usw.)

- Copyright muss eingehalten werden

- sollten mehr Quadrate eingereicht werden, als für die Decke gebraucht werden (16-20 sollten es sein), entscheidet eine öffentliche Abstimmung darüber, welche verwendet werden.

Einsendeschluss: 30. April 2009

Einsenden an folgende Adresse: m_strickt@yahoo.de


Das bitte einreichen:

- ein Bild des fertigen Quadrates

- eine Kurzanleitung für das Quadrat mit Angaben zu Nadelstärke, Maschenzahl, Muster usw.

- gerne ein paar Worte zur Erklärung: warum dieses Muster? Gibt es einen speziellen Hintergrund/ein Thema?

- den Namen, unter dem dieses Quadrat später veröffentlicht werden soll (voller richtiger Name, Internet-Pseudonym o.ä.)

- sollten wir beschließen, dass auch die einzelnen Originalquadrate zu einer Decke zusammengefügt werden, sollte das Originalquadrat zur Verfügung gestellt und an eine noch zu bestimmende Person geschickt werden.

 

FAQs:

- muss ich in Deutschland wohnen, um teilzunehmen? NEIN

- muss ich unbedingt eine Kurzanleitung zumindest in Stichpunkten einreichen? JA

- darf ich auch viel dünnere/dickere Wolle nehmen und Du rechnest das dann um? NEIN

- muss ich die ganze Decke stricken? NEIN, nur 1 Quadrat. Ich stricke alle Quadrat einheitlich nach und werde diese Decke dann für einen guten Zweck versteigern.

- wird das irgendwann ein KAL, bei dem alle Quadrate gemeinsam nachgestrickt werden? Weiß ich noch nicht – zur Zeit nicht geplant.

- muss ich als Teilnehmer später für die ganze Anleitung etwas bezahlen? NEIN – egal wie die Anleitung später veröffentlicht wird – alle Teilnehmer bekommen sie gratis.

- kostet mich die Sache was? Nur die Materialkosten für das eine Quadrat. Die Materialkosten für die Originaldecke übernehme ich.

- ich will/kann nicht entwerfen, darf ich trotzdem mitmachen? Hm – schwierig! Wobei denn? Da dies kein KAL ist, sondern ein Design-Projekt kann man dann nur bis zum Ende auf die Anleitung warten.

- muss ich mich offiziell anmelden und bin damit zu irgendetwas verpflichtet? NEIN - man muss sich gar nicht anmelden oder mitteilen, dass man mitmacht. Einfach ein Quadrat einreichen oder auch nicht.

- muss das Quadrat auf den Millimeter genau die richtige Größe haben? NEIN - leichte Unterschiede sind da nicht zu vermeiden. Aber es sollten nur geringe Abweichungen sein.

- kann ich mitmachen, wenn ich kein Blog habe? JA! Natürlich, ich zeige dann alles hier in diesem Blog!