Die WollSchnegge

ravelry.jpg

(Name: Wollschnegge)

Blogdog Neela

 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Mein DaWanda Shop:


Sohohoooo... Da isse nun!

Darf ich vorstellen

 

Blumen2.jpg

 

Das ist "NschoTschi vom Skuddenhof" - aber wir nennen sie NEELA.

Sie ist ein Border Collie und gute 8 Wochen alt.

 

Blumen3.jpg

Und soooo süß! Und sehr.... also.... nun artig ist nicht so ganz das richtige Wort... ähem... sooooo süß halt! ( Puh - ich hatte 2 Kinder, aber das ist ja nix gegen einen Welpen...)

 Man sollte sich nicht täuschen lassen, weil sie da so lieb liegt - hat gerade für 2 Bilder gereicht, dann:

Blumen1.jpg

MAHLZEIT!

(sie schraubt alles, wirklich ALLES rein, man muss höllisch aufpassen - der reinste Staubsauger auf 4 Pfoten) 

 

Natürlich bekam unser Hund pädagogisch wertvolles Spielzeug und einen entsprechenden Schlafplatz (eigentlich mehrere - die abgebildete Box/Höhle und ein Körbchen und 2 dicke Kissen und Decken und so weiter...)

 

h_hle.jpg

 

Allerdings schläft Madame lieber

1. Mit dem Kopf auf den Küchenstuhlrollen

K_chenstuhl.jpg

 

2. auf der Fensterbank

 

Fensterbank.jpg

Nein, das ist KEINE Katze, das ist unser durchgeknallter Hund! Willkommen in der Familie!

 

***************************************

 

Vielen Dank für die netten Kommentare zu meinem Pulli! Er passt ausgezeichnet und ich trage ihn sehr gerne! Danke auch für die guten Wünsche (und Mails) zum neuen Familienmitglied. Leider komm ich im Moment nicht dazu, alles einzeln zu beantworten, sorry! Aber ich habe mich wahnsinnig gefreut!

Michaela 18.06.2007, 20.59| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: BlogDog

Mal eben schnell...

... alles weggebloggt. Wer weiß, wann ich wieder Zeit dazu habe. Also zum Bloggen - bzw. zum Stricken überhaupt. Heute ist nämlich der große Tag! Wir holen unser Fellknäuel gleich ab! Zoofachgeschäfte sind leergekauft, 7 verschiedene Bücher gelesen und der Name nach langem Gezerre ausdiskutiert... Sie kann kommen! Endlich! Dann wird es demnächst also eine neues Thema hier geben: BlogDog... 

 

... to be continued

Michaela 15.06.2007, 18.28| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Dies und Das

Neue Projekte

NP1506.jpg

 

Das rot/pinkige wird Tulip aus handgefärbter Baumwolle von Christiane (Drachenwolle) und das komische daneben wird ein Sommerschal, an den noch Perlen gefummelt werden - Arbeitstitel: Maschendrahtzaun....

Michaela 15.06.2007, 18.23| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Stricken / knitting

Consuela (oder so ähnlich)

Consuela1.jpg

 

Gr. 38, Material Wolle RÖDEL "Mille Fili", Verbrauch 250g, Nd.-St. 2,5mm, Model Consuela aus Rowan Knitting & Crochet Magazine No 41 , MEINS

 

Ich habe das Grundmodell dann doch sehr abgewandelt. Raglanschnitt statt eingesetzter Ärmel, unten längeres Bündchen und nur 3 statt 6 Farben.

 

Consuela2.jpg

 

Heute mal wieder ohne Kopf (Ihr kennt das: bad hair day! )

Michaela 15.06.2007, 18.22| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Fertiges

Mann, hab ich einen Hals!

Heute hat es mir so richtig meinen FeedReader zerschossen. Zuerst ging gar nix mehr - ich hab schon befürchtet, mein Rechner hätte jetzt ganz die Hufe hochgerissen... Zwar hab ich eine Liste von den Blogs, die ich regelmässig lese, aber trotzdem war es unheimlich langwierig und nervig, alles wieder zusammenzutragen. Vermutlich habe ich jetzt tausend WAHNSINNIG wichtige Einträge verpaßt und überhaupt... Was lerne ich daraus: ich klicke in Blogs keine Links mehr an, die zu irgendwelchen "ich-bin-ein-grünlilakarierter-Stein-und-sehr-sensibel"-Wesenstests führen. Ich find die ohnehin blöd - warum klicke ich drauf?!? Und das nach inzwischen vier Tagen Dauerkopfschmerzen... Erwähnte ich schon, dass ich SO einen Hals habe??

 

Als Entschädigung fahr ich gleich mit der Familie kurz beim großen gelben M vorbei und dann mal gucken, was der umwerfende Jack, der wohl schlechteste Pirat aller Zeiten, im dritten Teil so in der Karibik treibt.... ;-)

Michaela 14.06.2007, 18.54| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Dies und Das

Hmmmm.... (Fehlkauf???)

Heute kam - freudig erwartet - das an:

Socks.jpg

 

Nach einer knappen Stunde durchblättern und querlesen muss ich sagen: ich bin enttäuscht! Davon hatte ich viel mehr erwartet! Die Minuspunkte? Nun - erstmal finde ich es schade, dass ich einen großen Teil der Anleitungen schon so oder in leicht abgewandelter Form andernorts gesehen habe. Dann ist mir das meiste zu - wie soll ich sagen - überkandidelt? Too much? Irgendwie übermotiviert! Man merkt deutlich, dass es sich um Anleitungen handelt, die für einen Wettbewerb eingereicht wurden. Es sollte also "auffallen" und "mal was anderes" sein. Hmmmm.... Ganz oben auf der "warum-will-ich-das-entwerfen-Liste" der Designerinnen stand offensichtlich weder "lässt sich gut tragen", noch "lässt sich gut stricken", sondern nur "weil ich es kann". Ich seh mal von den eigentümlichen Materialien ab - man weiß ja inzwischen, dass dort Socken aus allem gestrickt werden, was biegsamer ist als die Stricknadel... Aber Uhren, Hochhäuser und Schweine werde ich ebensowenig je in Socken stricken wie ein-Reihen-Streifen in 24 (!!!) verschiedenen Farben (schade, dass hier nicht gezeigt wird, wie wohl die Socken von innen auf der Seite aussieht, an der die Trillion Fäden vernäht wurden - von der auftragenden Wulst mal ganz abgesehen. Ich tippe ehrlich gesagt drauf, sie wurden gar nicht vernäht und die Socken nie getragen...). Die schlichteren (für mich optisch ansprechenderen) Modelle - Zopf- und Lochmuster - sind durchweg nix neues! Einzig die Freestyle-Socken vom Titelbild könnten mal auf meinen Nadeln landen! Nicht, weil sie mir gefallen (nee echt nicht - schon gar nicht aus bockiger, dickerer reiner Baumwolle *kopfschüttel*), sondern weil ich die Anleitung auch nach viermaligem Lesen nicht ansatzweise kapiere. Herausforderungen gefallen mir!

Möglicherweise liegt es heute aber auch einfach an mir. Ich bin schlecht gelaunt und habe furchtbare Kopfschmerzen *jammer* - vielleicht freunde ich mich ja doch noch mit diesem Buch an. Ansonsten... Wie gesagt: hmmmm....

Michaela 12.06.2007, 10.30| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Da mache ich mit!

MysteryStole3.jpg

 

Diese Idee finde ich total klasse! Man weiß nicht, wie das fertige Tuch aussehen wird, und man bekommt die einzelnen Teile der Anleitung nach und nach immer freitags wie bei einem Fortsetzungsroman! Sehr spannend! Unbedingt was für mich!

 

Details kann man bei Melanie nachlesen!

 

Michaela 12.06.2007, 09.34| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Die verstrickte Dienstagsfrage...

... Nr. 24/07 vom Wollschaf

 

Als Gegenstück zur Frage der letzten Woche würde mich heute interessieren, was denn das kleinste Teil war, das du jemals gestrickt hast? Gibt es davon Bilder?

 

Das waren die Socken und Mützen für Frühchen, die HIER zu sehen sind!

Michaela 12.06.2007, 09.25| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Sockensuchbild

Nr. 30+31/07

 

Nr30_31.jpg

 

Gattensocken aus Opal Cotton und Söckchen für mich aus Lana Grossa Meilenweit cotton.

Mehr ging am Wochenende stricktechnisch nicht - viel zu heiss!

Michaela 11.06.2007, 07.31| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Socken / socks

Ausnahmsweise mal ein Single-Foto

Mit diesem Ausblick im Hintergrund eines zauberhaft bestrumpften Beines...

 

ClessidraSingle.jpg

 

... entlasse ich Euch in ein wunderschönes Wochenende!!

 

Ach und: nein, ich habe keinen Sonnenbrand - ich sitze unter einer großen orangefarbenen Markise. Und die Frage, was einen dazu bringt bei einer solchen Affenhitze ausgerechnet Kniestrümpfe zu stricken habe ich mir auch schon gestellt - die einzige Antwort, die mir spontan einfiel war:  vermutlich galoppierender StrickerInnenwahnsinn

Michaela 08.06.2007, 16.49| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Socken / socks

Fehlerteufel in der RUTA-Socken Anleitung

Ich bin gerade darauf aufmerksam gemacht worden, dass sich in die Anleitung für meine RUTA-Socken ein Fehler (eigentlich mehrere) eingeschlichen hatte. Vielen Dank nochmal für den Tipp, liebe Beate!

 

Ich habe es korrigiert (die geänderten Zahlen in den Reihen 7 + 8 habe ich hervorgehoben). Wer sich also diese Anleitung bereits ausgedruckt hat sollte sich die geänderte Version holen! In den Charts (die ich per mail verschickt habe) war dieser Fehler übrigens nicht, die sind ok!

 

Sorry - das nächste Mal gehe ich es sorgfältiger durch.

Michaela 08.06.2007, 11.24| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Dies und Das

Ein wenig stressig...

... gestaltet sich zur Zeit mein Verhältnis zu Consuela. Gestern war ich mal wieder kurz davor hinzuwerfen und festzustellen, dass Baumwollgarne nun eben doch nichts für mich sind. Stattdessen habe ich dann Teile geribbelt, Pläne geändert und schließlich beschlossen, einen Raglanschnitt statt der angegebenen eingesetzten Ärmel auszuprobieren. Bei mir werden Nähte in Baumwollstrickteilen immer wulstig, hässlich und unregelmässig. Liegt vermutlich eher an meinem Unvermögen als am Material... Und Streifen, die an den Armausschnitten überhaupt nicht zusammenpassen, sondern "wild" irgendwo aufeinandertreffen sind schonmal gar nicht mein Ding. Das sieht immer so nach Gestümper aus. Ist mir auf der Abbildung im Heft gar nicht so aufgefallen. Sei`s drum... Also aus "fast fertig" wurde nun:

ConsuelaProgr2.jpg

Michaela 07.06.2007, 10.22| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Stricken / knitting

Wollke7-Blog ist online!

HIER KLICKEN

 

Die Wollke7 wurde nochmal renoviert und auf neue technische Füße gestellt (wovon ich ehrlich gesagt wenig Ahnung habe). Das hat die liebe Vera wirklich super gemacht! Schaut mal rein!

 

wollke7.jpg

Michaela 05.06.2007, 17.41| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Dies und Das

Die verstrickte Dienstagsfrage...

... Nr. 23/07 vom Wollschaf

Was war das größte Teil (z. B. Tuch, Restedecke, Mantel), das du jemals gestrickt hast? Gibt es Bilder davon?

 

Ich habe 3 Decken gestrickt, die alle in etwa gleich groß sind - und das dürften die flächenmässig größten Projekte gewesen sein:

 

LizardRidge1.jpg

 

DeckeRobin1.jpg

 

bastidecke.jpg

Michaela 05.06.2007, 09.45| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Post!

Wollejuni.jpg

 

Da war er wieder - der böse Bestellfinger grinsen.gif

Wenigstens mal keine Strickbücher, sondern dringend benötigte "Fachliteratur".... Rechts zweimal schwarze Baumwolle für Gattensocken (man möchte auch jetzt nicht auf die guten Selbstgestrickten verzichten...) und 2X Sockenbaumwolle zum Färben (noch nie ausprobiert) - alles von Mariannes Opalwolle.

drachenwollejuni.jpgUnd in der Mitte drei wunderbare Stränge Drachenwolle - zweimal Sockenwolle und ein Strang Baumwolle. Als ich die erste Drachenwolle für meine Clessidras angestrickt habe war ich dermassen begeistert von diesem Garn (sooooo weich), dass ich unbedingt MEHR brauchte... Wunderschöne Wolle!!

 

 

Noch 2 Wochen, dann ist es soweit: diese kleine Zaubermaus wird bei uns einziehen und unseren Tagesablauf auf den Kopf stellen! Hier herrscht schon jetzt GesamtNT.jpgAusnahmezustand. Gestern haben wir sie definitiv adoptiert - es wird ernst! Man darf gespannt sein - wir freuen uns schon wahnsinnig! Endlich habe ich dann hier einen BlogDog, der über mein Treiben wacht...

 

Habt ein wunderschönes Wochenende!

Michaela 02.06.2007, 10.16| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Wolle / Stash

Upstairs - der zweite

Upstairsrot1.jpg

 

Material Kauni Effekt EM, Verbrauch 160g - Nd.-St. 3,75mm, meine Anleitung, gibt es HIER auf Wollke7 -

MEINER:

upstairsrot2.jpg

 

Gibt es nicht viel weiter drüber zu sagen, außer, dass er mir in Kauni ausgesprochen gut gefällt!

 

Ansonsten habe ich im Moment wenig zu zeigen/erzählen, da das Thema Wolle und Stricken zu Zeit völlig in den Hintergrund tritt. In unserer Familie geht das "wir-wollen-einen-neuen-Hund"-Fieber um... Böser Virus...

Michaela 01.06.2007, 10.57| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Löcher / Lace